SHR quergedacht, Silke Heep-Rheinganz, Bacharach-Neurath
Bürokultur heute, Silke Heep-Rheinganz, Bacharach

Große Fläche für Ideen und Pläne ...

Schreibe deine Gedanken und Ideen doch mal in XXL

Sitzt du auch manchmal am Schreibtisch, willst etwas aufs Papier bringen, z. B. die nächste Teamsitzung vorbereiten, eine Einladung formulieren, Ideen für das nächste Fest sammeln … Doch so sehr du dich auch bemühst: nichts Gescheites will den Weg aufs Papier finden.

 

Mein Tipp: Schreibe groß!
Bei mir kommt in so einem Moment mein Whiteboard zum Einsatz. Mit einer Größe von 90 x 60 cm, trocken abwischbar und magnetisch, ist das eine super Möglichkeit, Gedanken auch einmal raumgreifend aufzuschreiben. Platz zum Aufhängen findet sich in fast jedem Büro.

 

Positiver Naturaspekt: Es gibt mittlerweile viele umweltfreundliche und nachhaltige Boardmarker-Angebote: auf Wasserbasis, rückstandsfrei trocken abwischbar, schnelltrocknend, geruchsarm und natürlich nachfüllbar.

Das XXL-Schreiben geht natürlich auch mit FlipCharts oder Moderationstafeln, auch wenn die mehr Platz im Raum benötigen.

Und noch ein Tipp: Das Wetter ist gerade gut? Dann nichts wie raus und eine wirklich große Fläche für Großes nutzen: die Natur!
Das Gute: sie bietet nicht nur viel Platz, sondern auch noch ganz viel Freiraum und Inspiration, damit die Gedanken neue Wege finden und sich entfalten können.

Suche dir einen geeigneten Platz am Waldrand oder auf einer Wiese – ausreichend (Schmier-)Papier & Textmarker mitnehmen – einen Gedanken pro Blatt aufs Papier bringen – ggf. mit gesammelten Steinen beschweren, damit die Ideen nicht wegfliegen können

Viel Spaß und Erfolg für deine großen und kleinen Ideen und Pläne!