SHR quergedacht, Silke Heep-Rheinganz, Bacharach-Neurath
Bürokultur heute, Silke Heep-Rheinganz, Bacharach

Damit du weißt, mit wem du es zu tun hast ...


Die Fakten in Kurzform:

  • 25 Jahre Erfahrung im Sekretariatsbereich in den verschiedensten Branchen
  • selbstständig seit 2009
    • zunächst mit einem Büroservice
    • seit 2013 als Beraterin und Trainerin für Büro-Organisation und Selbstmanagement
    • seit 2019 auch als Naturcoach
  • zertifizierte Office-Managerin (IHK)
  • zertifizierter integrativer Naturcoach nach Katja Dienemann
  • ständiges Weiterentwickeln durch Fortbildungen, Netzwerke und Kooperationen

 

Du magst es etwas ausführlicher?

Meine Begeisterung für das Thema „Büro“ und fürs Organisieren ist irgendwie schon immer da gewesen und begleitete mich 25 Jahre lange durch die unterschiedlichsten Unternehmensbranchen.
Neben Flexibilität und Zuverlässigkeit ist im geschäftsführenden Bereich vor allem eines wichtig: Organisationstalent. Und so war ich dort genau richtig.

Ich liebte es - und tue das auch heute noch - zu organisieren, zu strukturieren und zu schauen, an welchen Stellschrauben gedreht werden kann, um Abläufe zu optimieren. Anfangs durfte immer noch etwas obendrauf gepackt werden, schließlich gehört das zu einem solchen Job dazu. Dachte ich zumindest. Bis ich irgendwann merkte, dass mir dieses Leben mit dem Ziel „immer mehr in immer kürzerer Zeit“ überhaupt nicht gut bekam. Unzufriedenheit mit mir selbst und Magenprobleme über lange Zeit waren das Ergebnis

So begann ich mich damit zu beschäftigen, wie eine positive und gesunde Effizienz aussehen kann, die mich aus diesem Hamsterrad befreit. Schritt für Schritt baute ich immer mehr davon in meinen beruflichen und privaten Alltag ein, bis es sich für mich stimmig anfühlte - und auch meine gesundheitlichen Probleme verschwanden.

Damit änderte sich natürlich auch mein Anspruch an meinen Job: Ich wollte meine Zeit nach meinen Bedürfnissen und meinen Bedingungen gestalten.

 

Es kam wie es kommen musste: irgendwann tauchte die Frage auf „Will ich bis ins Rentenalter im Angestelltenverhältnis bleiben?“ Nein, wollte ich nicht. Und so machte ich mich 2009 zunächst mit einem Büroservice selbstständig. Vier Jahre später folgte der nächste Schritt: ich begann, als Beraterin und Trainerin für Büro-Organisation und Selbstmanagement für Solo-Unternehmen und kleine Betriebe zu arbeiten.

 

Was dann kam? ... Naja, vielleicht kennst du das: Du bist dir der Tatsache, dass noch etwas fehlt, gar nicht so recht bewusst. Geschweige denn, dass du weißt, was genau dir fehlt.
Wenn es dann gut läuft, fällt einem dieses fehlende Puzzleteil irgendwann vor die Füße. Bei mir passierte das Anfang 2018 - ich stolperte über etwas, dass sich Naturcoaching nannte.

Auf dem Land aufgewachsen, hatte ich schon immer ein ausgeprägtes Faible für die Natur. Wenn auch unbewusst, habe ich sie bereits früh zu meiner Verbündeten gemacht: immer dann, wenn ich bei einer Sache nicht weiterkam, bin ich raus aus den vier Wänden, habe mir Rat geholt und habe ihn auch größtenteils bekommen. Bis heute. Nach nur wenigen Schritten unter freiem Himmel sprudeln meine Ideen nur so ... eben frei. Bin ich draußen, bewegt sich plötzlich etwas ... auch im Kopf. Ich bekomme Antworten – teilweise auf Fragen, die ich noch gar nicht laut gestellt habe. Und das zu allen Bereichen meines Lebens.

Der Gedanke, Menschen zu ihren Themen in der Natur zu begleiten, sie mithilfe der Natur aus ihrem Hamsterrad zu befreien und bei Veränderungen zu unterstützen, hat mich vom ersten Augenblick an gefesselt und begeistert.

Meine Weiterbildung zum zertifizierten integrativen Naturcoach ist zwischenzeitlich abgeschlossen, eine eigene Naturcoaching-Methode zum Thema „Ordnung schaffen“ habe ich entwickelt und weitere werden folgen.

 

Sich Veränderungen zu stellen und Entwicklungen zu durchleben ist auf keinen Fall immer einfach. Und bequem ist es schon mal gar nicht. Doch jede einzelne Station meines Weges war und ist es wert. Denn es ist MEIN Weg.

 

DICH mit meiner Erfahrung und mit meiner Zuversicht so zu begleiten, dass Du DEINEN Weg gehst, ist für mich DAS Highlight meiner Arbeit und Motivation pur. Ich freue mich schon sehr auf UNSEREN gemeinsamen Weg!